Spaß und Action zum Junggesellenabschied auf der ehemaligen Spionageanlage Teufelsberg Berlin.

Wir spielen von Dach zu Dach Crossgolf oder lassen Ihren Junggesellen oder Ihre Junggesellin an einer 20 m hohen Steilwand abseilen.
Gerne gestalten wir ein individuelles Programm nach Ihren Wünschen.

Unser Vorschlag für Ihren Junggesellenabschied in Berlin:

Crossgolf mit Abseilen
500 € bis 12 Personen
– 3 Crossgolfstationen (mit großen und kleinen Bällen) für alle
– Abseilstation um neue Bälle aus der Wand zu holen, für den Junggesellen
– Besichtigung der ehemaligen Radaranlage Teufelsberg
– 2 h auf dem Gelände

Bierkastenbergung (oder Picknickkorb)
500 € bis 20 Personen (inkl. Bierkasten oder Picknickkorb)
– Besichtigung der ehemaligen Radaranlage Teufelsberg
– Bierkastenbergung (oder Picknickkorb) durch Abseilen des Junggesellen / der Junggesellin und alle die möchten
– Aussicht über Berlin genießen
– 2 h auf dem Gelände

Mission (Im-)Possible – Findet und vernichtet das Ziel!
49 € p.P. bei 10-20 Personen

– Tunneldurchquerung
– Abseilen
– Bombenentschärfung mit Getränken zum „vernichten“
– Aussicht über Berlin genießen
2 h auf dem Gelände

Stunttraining zum Junggesellenabschied
120 € p.P. ab 6 Personen
hier gibt’s weitere Info zum Actionevent

 

Die stillgelegte NSA-Abhöranlage auf dem Teufelsberg im Berliner Grunewald entstand  durch 22 Jahre Trümmeraufschüttung und  bietet eine absolut einzigartige Location für Ihren Junggesellenabschied in Berlin.